Schlagwort-Archive: Wordpress

Wissenschaftliches Bloggen beim Historikertag 2016

29004764332_dffb643444_zWorkshop: Wissenschaftliches Bloggen
Dienstag, 20.9.2016, 14h30-18h00

Veranstalter: Deutsches Historisches Institut Paris (DHIP) und Geschäftsstelle der Max Weber Stiftung

Leitung: Mareike König, Paris, Charlotte Jahnz, Bad Godesberg

Ort: Computerraum, Philturm

Max. 20 Plätze, Anmeldung notwendig

Wissenschaftliche Blogs haben ein hohes Potential für die schnelle Verbreitung und Diskussion aktueller Forschungsinhalte. Wissenschaftliches Bloggen beim Historikertag 2016 weiterlesen

Für mehr Übersichtlichkeit: Sprungmarken in WordPress

Bei langen Blogartikeln kann es sich aus Gründen der Übersichtlichkeit lohnen, an den Anfang eines Artikels ein Inhaltsverzeichnis zu setzen, wie wir das auch bei der Vorstellung des neuen Hypotheses-Themes Hueman gemacht haben. So kann man bequem an die Stelle springen, die man lesen möchte, ohne lange zu scrollen oder zu suchen. Im Text werden also „Anker“ gesetzt, die mit einer anderen Stelle im Blogbeitrag verbunden sind.
Für mehr Übersichtlichkeit: Sprungmarken in WordPress weiterlesen

Support on Air 4: Live-Workshop für de.hypotheses.org

In diesem Video gebe ich einen Kurzworkshop zum Bloggen bei de.hypotheses.org für und mit Friederike Runge (wiss. Hilfskraft bei „Saisir l’Europe“, HU Berlin) und mit einigen Teilnehmern des Graduiertenkolleg „Materialität und Produktion“ (GRK 1678, HHU Düsseldorf) als Zuschauern.

Statt persönlich nach Berlin und Düsseldorf zu fahren, bietet ein Hangout on Air die praktische Möglichkeit aus meinem Büro live und mit Feedback und Fragen der Teilnehmer einen kurze Einführung in WordPress zu geben. Das einstündige  Workshop-Video kann man sich aber auch im Nachgang und mit Pause-Taste in kleinen Häppchen anschauen. Dabei wünscht das Community Management viel Vergnügen!

https://plus.google.com/b/108109041914328513586/events/c6hu7ijm1utojq3u2d3j53vt4e4

Ergänzungen

  • Blocksatz: Es ist tatsächlich so, dass man mit HTML5 mittlerweile Blocksatz und Silbentrennung forcieren kann, jedoch entstehen dabei fehlerhafte Trennungen oder größere Lücken.
  • In der Kategorie Blogs und Recht findet man alles wichtige, was man über das Urheberrecht und freie Lizenzen beim Bloggen wissen muss.
  • Zum Stichwort „Barrierefreiheit im Internet“ (Alternativtext beim Bild) findet man bei Wikipedia einiges.
  • Manchmal muss man Links kürzen, damit man sie einbetten kann. Klaus Graf hat dafür den Begriff „Grafs Rasiermesser“ geprägt.
  • Hier gibt es genauere Angaben zum Thema Impressum, auch wenn ich kein Rechtsanwalt bin und somit nichts in diesem Bereich gewähren kann.
  • Bitte kommentiert mehr! Wie man Kommentare verwaltet, zeige ich bei einem nächsten Mal.

Vier neue Themen für Blogs von hypotheses.org (2014)

269133752_d72134ac89Auf der Versammlung der französischen Blog-Community in Paris am 8. April 2014 wurde es bereits angekündigt, jetzt stehen die neuen WordPress-Themen als Webdesign-Vorlage für alle Blogs von hypotheses zur Verfügung: Twenty Eleven, Twenty Twelve, Twenty Thirteen und Twenty Fourteen. Im Laufe der nun beginnenden Umstellung werden die bisherigen Themen abgeschafft. Für alle Blogs von hypotheses ist daher ein Umstieg auf eines der neuen Themen notwendig.

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die Gründe für den Umstieg auf die neuen Themen. Außerdem bekommen Sie eine knappe Anleitung, wie Sie Ihre Blogs auf diese Themen umstellen können. Eine ausführlichere Dokumentation wird demnächst im Bloghaus veröffentlicht. Vier neue Themen für Blogs von hypotheses.org (2014) weiterlesen

de.hypotheses auf dem Smartphone: Bloggen mit Apps

ACHTUNG: DIESER BEITRAG IST VERALTET. DIE BESCHRIEBENEN APPS WERDEN NICHT MEHR UNTERSTÜTZT.
(aktualisert am 28.09.2017, 14:25 Uhr durch Louise Zbiranski)

Wer unterwegs oder offline gerne einen Blogartikel bearbeiten, freischalten oder gar schreiben möchte, der kann bei de.hypotheses.org auch Apps nutzen, zumindest all diejenigen Apps, die kompatibel mit WordPress sind. Beispielhaft sind die folgenden: de.hypotheses auf dem Smartphone: Bloggen mit Apps weiterlesen