Alle Beiträge von teambloghaus

Blogfashion: das Thema Twenty Fourteen

Wie bereits angekündigt, ist es Zeit, das Blogoutfit zu wechseln. Dafür haben wir vier Themen ausgesucht, die von WordPress für eine bessere Archivierung, Homogenität und einfache Bedienung entwickelt wurden, im Sinn einer langfristigen Perspektive der Plattform.

Diese vier neuen Themen sind responsive, d.h. ihr Layout passt sich an die Größe und Art Ihres Bildschirms an und ist damit für das Lesen auf Smartphones und Tablets optimiert. Blogfashion: das Thema Twenty Fourteen weiterlesen

Bilder, Videos und Dokumente finden

Welche Bilder und Medien überhaupt im eigenen Beitrag verwendet werden dürfen, ist manchmal nicht sehr klar. Nähere Infos zu solchen und anderen rechtlichen Fragen beim Bloggen gibt es hier: http://bloghaus.hypotheses.org/1232.

Im Folgenden nun einige Suchmöglichkeiten für Bilder und Medien, die den eigenen Blogbeitrag schmücken können:

Suchmaschinen für Bilder

Creative Commons, alle Dateitypen: Creative Commons Search
http://search.creativecommons.org/

Creative Commons, Fotos: FlickrCC
http://flickrcc.net/flickrCC/?terms=blue+mountains&edit=yes&page=1 Bilder, Videos und Dokumente finden weiterlesen

Vier neue Themen für Blogs von hypotheses.org (2014)

269133752_d72134ac89Auf der Versammlung der französischen Blog-Community in Paris am 8. April 2014 wurde es bereits angekündigt, jetzt stehen die neuen WordPress-Themen als Webdesign-Vorlage für alle Blogs von hypotheses zur Verfügung: Twenty Eleven, Twenty Twelve, Twenty Thirteen und Twenty Fourteen. Im Laufe der nun beginnenden Umstellung werden die bisherigen Themen abgeschafft. Für alle Blogs von hypotheses ist daher ein Umstieg auf eines der neuen Themen notwendig.

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die Gründe für den Umstieg auf die neuen Themen. Außerdem bekommen Sie eine knappe Anleitung, wie Sie Ihre Blogs auf diese Themen umstellen können. Eine ausführlichere Dokumentation wird demnächst im Bloghaus veröffentlicht. Vier neue Themen für Blogs von hypotheses.org (2014) weiterlesen

Wie passe ich Fußnoten an? Über doppelte Klammern und Makros

Die meisten Bloggenden dürften früher oder später vor der Aufgabe stehen, eine Fußnote in einen Blogpost einbauen zu wollen, und werden merken: Das ist gar nicht so einfach. Wählt man die Funktion “aus Word einfügen”, geht die Verlinkung der Fußnote zum Fußnotentext verloren. Damit dies nicht passiert, genügt es, den Fußnotentext von Hand in jeweils zwei öffnende Klammern und zwei schließende Klammern zu setzen, und zwar an die Stelle, an der das hochgestellte und verlinkte Fußnotenzeichen im Text stehen soll. Wie passe ich Fußnoten an? Über doppelte Klammern und Makros weiterlesen

Inhalte editorisch verwalten

Inhalte ordnen

Standardgemäß sind die Artikel, die auf Hypotheses.org erscheinen, chronologisch vom neuesten bis zum ältesten geordnet. Um sie thematisch zu ordnen, verfügt man über »Tags« und Kategorien. Die zwei Systeme funktionieren unterschiedlich: Wie bereits erwähnt können Kategorien hierarchisiert werden, im Gegensatz zu den »Tags« oder Stichworten. Deshalb gibt es verschiedene Erfassungs-Interfaces: Die Stichworte können frei eingegeben werden (offene Wahl), dagegen werden die Kategorien in anklickbaren Listen präsentiert (geschlossene Wahl), immer mit der Möglichkeit, neue Kategorien in die Liste einzufügen. Inhalte editorisch verwalten weiterlesen

Personalisierung und erweiterte Einstellungen

Beim Eröffnen eines Blogs ist dieses bereits von hypotheses vorkonfiguriert. Man kann es dann auf verschiedenen Ebenen personalisieren.

Layout personalisieren

Das Layout ist über das Menü »Design« erreichbar. Hier besteht die Möglichkeit, sein Motiv zu wählen und die Kopfzeile dieses Motivs sowie die verschiedenen Menüleisten des Blogs zu personalisieren. Personalisierung und erweiterte Einstellungen weiterlesen

Artikel und Seiten erstellen

Von der Plattform vorgegebene Objekte

  • Artikel: ist der geläufigste Eintragstyp; als Artikel werden regelmäßig verfasste Texte bezeichnet, die das Blog aufbauen; sie erscheinen auf der Übersichtsseite in umgekehrter chronologischer Reihenfolge, d.h. der neueste Text ist jeweils ganz oben zu finden.
  • Seite: allgemeine Texte, die zeitlich unbegrenzt sind; sie werden permanent in der waagerechten Menüleiste der Übersichtsseite angezeigt.
  • Link: ermöglicht, ein »Website-Verzeichnis« (z.B. Blogroll) zu verwalten. Ein Link steht für einen Eintrag in diesem Website-Verzeichnis.
  • Tag: freie Schlagwörter, die an die Artikel gebunden sind.
  • Kategorie: ebenfalls Schlagwörter, die aber hierarchisch gegliedert werden können; entspricht eher einer Art “Thesaurus”.
  • Linkkategorien: ermöglicht das Ordnen von Links nach Kategorien. Artikel und Seiten erstellen weiterlesen