Support on Air 1 – Wie man einen weiteren Autor anlegt und ein Autorenprofil erstellt

Hinweis: Dieser Artikel ist älter als zwei Jahre und daher möglicherweise veraltet.

Am 18. September um 15 Uhr bietet das Community Management zum ersten Mal  probeweise Live-Support via Hangout-On-Air an, um live zu zeigen, wie man dem Blog weitere Autoren hinzufügt.

Hangout ist Teil von Google+, dem sozialen Netzwerk von Google. Hangouts ermöglichen es ganz einfach Videokonferenzen mit vielen Teilnehmern zu realisieren. „On Air“ bedeutet, dass diese Videokonferenzen live ins Internet gestreamt werden. Zuschauer können per Chat Fragen stellen und direkt interagieren. Der Community Manager kann sofort auf die Fragen eingehen und sie beantworten. Dabei kann sowohl das Kamerabild gezeigt werden als auch der Bildschirminhalt oder einzelne Fenster, so dass gleich nachvollzogen werden kann, wie alles funktioniert. Wenn die Videokonferenz abgeschlossen ist, wird das Video bei Youtube gespeichert und kann später angeschaut werden.

Im heutigen Hangout möchte ich zeigen, wie man weitere Autoren zum Blog hinzufügt und die Autorenprofile ausfüllt. Ab 15 Uhr geht es hier los, danach wird unter diesem Text die Aufzeichung zu finden sein. Über Feedback würde ich mich freuen.


Sascha Foerster

Twitter

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Social-Media-Kanäle:
    Wichtig ist, nicht die komplette URL (also beispielsweise nicht https://www.twitter.com/HistMonast) anzugeben, sondern nur den jeweiligen Benutzernamen (z. B. HistMonast).
    http://ordensgeschichte.hypotheses.org/2446

  1. 26. Januar 2014

    […] Support on Air – Wie man einen weiteren Autor anlegt und ein Autorenprofil erstellt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search