de.hypotheses auf dem Smartphone: Bloggen mit Apps

ACHTUNG: DIESER BEITRAG IST VERALTET. DIE BESCHRIEBENEN APPS WERDEN NICHT MEHR UNTERSTÜTZT.
(aktualisert am 28.09.2017, 14:25 Uhr durch Louise Zbiranski)

Wer unterwegs oder offline gerne einen Blogartikel bearbeiten, freischalten oder gar schreiben möchte, der kann bei de.hypotheses.org auch Apps nutzen, zumindest all diejenigen Apps, die kompatibel mit WordPress sind. Beispielhaft sind die folgenden:

iOS:
http://ios.wordpress.org/

Android:
http://android.wordpress.org/

Mac:
https://www.marinersoftware.com/products/macjournal/

Weitere Apps für andere Betriebssysteme gibt es hier:
http://en.support.wordpress.com/apps/

Bei der Einrichtung der Apps wählt man die Option „Selbstgehostete Blogs hinzufügen“ und gibt die Adresse des eigenen Blogs mit dem Zusatz xmlrpc.php ein. Das sieht dann in etwa so aus:

http://NAMEDESBLOGS.hypotheses.org/xmlrpc.php

Bei manchen Apps reicht auch schon die Angabe der Startseite:

http://NAMEDESBLOGS.hypotheses.org

Benutzername und Passwort sind die gleichen, wie beim normalen Login auf der Administrationsseite. Wer noch Tipps für weitere Apps hat, darf diese gerne in den Kommentaren ergänzen. Ob es sinnvoll ist, unterwegs zu bloggen, darf jeder einmal für sich ausprobieren und gerne hier mitteilen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Sascha Foerster (2014, 10. Februar). de.hypotheses auf dem Smartphone: Bloggen mit Apps. Bloghaus. Abgerufen am 4. März 2024, von https://doi.org/10.58079/m27p

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. 2. September 2017

    […] org2blog, but also other clients, such as the official WordPress app—which is still described in a post on Bloghaus. But not only is it impossible to use remote editing on Hypotheses.org, but any attempt to do so […]

  2. 3. September 2017

    […] org2blog, but also other clients, such as the official WordPress app—which is still described in a post on Bloghaus. But not only is it impossible to use remote editing on Hypotheses.org, but any attempt to do so […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search