Archiv der Kategorie: Wissenschaftliches Bloggen

Wissenschaftliches Bloggen beim Historikertag 2016

29004764332_dffb643444_zWorkshop: Wissenschaftliches Bloggen
Dienstag, 20.9.2016, 14h30-18h00

Veranstalter: Deutsches Historisches Institut Paris (DHIP) und Max Weber Stiftung

Leitung: Mareike König, Paris, Charlotte Jahnz, Bad Godesberg

Ort: Computerraum, Philturm

Max. 20 Plätze, Anmeldung notwendig

Wissenschaftliche Blogs haben ein hohes Potential für die schnelle Verbreitung und Diskussion aktueller Forschungsinhalte. Wissenschaftliches Bloggen beim Historikertag 2016 weiterlesen

Wissenschaftliches Bloggen

Definition

Wissenschaftsblogs sind Blogs, die in einem bestimmten Forschungskontext publiziert werden.

Ein Blog ist »ein auf einer Webseite geführtes […] Tagebuch oder Journal, indem mindestens eine Person […] eine abwärts chronologisch sortierte Liste von Einträgen« veröffentlicht. (Wikipedia-Definition »Blog«).

Was das Blog genauer charakterisiert ist:

  • die Kürze der Einträge (Artikel);
  • die schnelle Veröffentlichung in Serien (abwärts chronologisch sortiert);
  • die technische Einfachheit des Publikationswerkzeugs;
  • die Möglichkeit einer Konversation über Kommentare und Trackbacks. Wissenschaftliches Bloggen weiterlesen