Alle Beiträge von Sascha Foerster

HTTPS: Verschlüsselung bei Hypotheses – Sicherheit mit kleinen Nebenwirkungen

Wenn Sie Hypotheses aufrufen, dürfte Ihnen seit Kurzem aufgefallen sein, dass die Blogs verschlüsselt, also via https:// angeboten werden. In diesem Blogartikel wollen wir erklären, warum wir das machen und welche Nebenwirkungen auftreten können. HTTPS: Verschlüsselung bei Hypotheses – Sicherheit mit kleinen Nebenwirkungen weiterlesen

Archivalia. Oder: Wie man 30.000 Blogartikel zu Hypotheses umzieht

Archivalia-Logo
Archivalia-Logo

Bis zum 1. Dezember 2015 war das Blog von Klaus Graf unter http://archiv.twoday.net zu erreichen. Den Beginn fand dieser Blog am 5. Februar 2003 mit folgenden Sätzen: „Willkommen zu Archivalia! Archivalia ist ein Weblog, das Einträge rund um das Archivwesen aufnehmen soll.“ Aus dem einen Blogartikel wurden über 30.000, die hauptsächlich von Klaus Graf, aber auch vielen anderen fleißigen Schreiberlingen verfasst wurden. Ich möchte hier kurz beschreiben, wie wir den Umzug von Archivalia zu Hypotheses im letzen Dezember bewältigt haben, denn das ist eine spannende Geschichte mit Höhen und Tiefen.

Archivalia. Oder: Wie man 30.000 Blogartikel zu Hypotheses umzieht weiterlesen

Support on Air 4: Live-Workshop für de.hypotheses.org

In diesem Video gebe ich einen Kurzworkshop zum Bloggen bei de.hypotheses.org für und mit Friederike Runge (wiss. Hilfskraft bei „Saisir l’Europe“, HU Berlin) und mit einigen Teilnehmern des Graduiertenkolleg „Materialität und Produktion“ (GRK 1678, HHU Düsseldorf) als Zuschauern.

Statt persönlich nach Berlin und Düsseldorf zu fahren, bietet ein Hangout on Air die praktische Möglichkeit aus meinem Büro live und mit Feedback und Fragen der Teilnehmer einen kurze Einführung in WordPress zu geben. Das einstündige  Workshop-Video kann man sich aber auch im Nachgang und mit Pause-Taste in kleinen Häppchen anschauen. Dabei wünscht das Community Management viel Vergnügen!

https://plus.google.com/b/108109041914328513586/events/c6hu7ijm1utojq3u2d3j53vt4e4

Ergänzungen

  • Blocksatz: Es ist tatsächlich so, dass man mit HTML5 mittlerweile Blocksatz und Silbentrennung forcieren kann, jedoch entstehen dabei fehlerhafte Trennungen oder größere Lücken.
  • In der Kategorie Blogs und Recht findet man alles wichtige, was man über das Urheberrecht und freie Lizenzen beim Bloggen wissen muss.
  • Zum Stichwort „Barrierefreiheit im Internet“ (Alternativtext beim Bild) findet man bei Wikipedia einiges.
  • Manchmal muss man Links kürzen, damit man sie einbetten kann. Klaus Graf hat dafür den Begriff „Grafs Rasiermesser“ geprägt.
  • Hier gibt es genauere Angaben zum Thema Impressum, auch wenn ich kein Rechtsanwalt bin und somit nichts in diesem Bereich gewähren kann.
  • Bitte kommentiert mehr! Wie man Kommentare verwaltet, zeige ich bei einem nächsten Mal.

Support on Air 2: Einbetten von Videos, Präsentationen, PDFs und mehr!

In der heutigen Folge von Support on Air möchte ich zeigen, wie man verschiedene multimediale Inhalte in einen Blogbeitrag einbetten kann. Wissenschaftliche Inhalte können weitaus mehr Formen annehmen als reiner Text. Blogs eignen sich sehr gut diese verschiedenen Inhalte zusammenzuführen. Support on Air 2: Einbetten von Videos, Präsentationen, PDFs und mehr! weiterlesen