Email-Abonnement von Blogs: Bleiben Sie auf dem Laufenden (1)

5319264476_ab395d5182_oDie Möglichkeit, Neuigkeiten aus einzelnen Blogs per Email zu abonnieren, wurde schon mehrfach von der Community angefragt. Hypotheses bietet diese Funktion grundsätzlich auch an, allerdings ist der „Weg dahin“ bisher nur auf Französisch zugänglich. Eine Überarbeitung/ Vereinfachung der Abonnement-Funktion steht zwar auf der To Do-Liste, aber da diese recht komplex ist, wird ein Ergebnis noch etwas Zeit brauchen. Um Sie und Ihre Leser allerdings nicht länger warten zu lassen, haben wir uns entschlossen, Ihnen eine Anleitung zur Nutzung der vorhandenen Abonnement-Funktion zur Verfügung zu stellen. In diesem ersten Teil der Anleitung führen wir Sie Schritt für Schritt durch die Erstellung eines Nutzerkontos (1) – die Voraussetzung ist für diesen Informationsdienst – zum Abonnement der Blogs (2) oder auch von einzelnen Beiträgen zu einem ausgewählten Schlagwort (3). In einem zweiten Artikel gehen wir auf Änderungen und Details der Funktionen ein.

Es kann losgehen…

1. Erstellen eines Nutzerkontos auf openedition.org

Accounterstellung 1openedition ist das Dach, unter dem de.hypotheses.org seinen Platz hat. Daher muss dort zunächst ein Nutzerkonto erstellt werden. In der grauen, horizontalen Menüleiste am oberen Bildrand gehen Sie in den Menüpunkt Newsletters and Alerts und klicken auf Alerts and Subscriptions – Alert service.

 

 

Accounterstellung 2Auf der sich nun öffnenden Seite wird erläutert, dass – sobald Sie ein Nutzerkonto angelegt haben – Sie eine personalisierte Suchmaske über das sehr umfangreiche Angebot von openedition legen können. So können Sie Ihre Lieblingsblogs abonnieren und werden in selbst gewählten Intervallen über deren Aktivitäten informiert. Außerdem können Sie Alarmfunktionen für bestimmte Schlagworte einrichten. Legen Sie beispielsweise „Alexandre Dumas“ als Alarm fest, werden Sie auf Texte und / oder Veranstaltungen hingewiesen, die mit dem von Ihnen ausgewählten Schlagwort korrespondieren. Auch hier können Sie das Zeitintervall selbst bestimmen. Die Alarmfunktion ist auf drei Schlagworte pro Nutzerkonto beschränkt, für die Abonnements von Blogs besteht kein solches Limit. Gehen Sie nun auf Créer un compte.

Accounterstellung 3Im erscheinenden Formular werden Sie um die Eingabe Ihrer Email-Adresse (courriel), eines von Ihnen festgelegten Passworts für Ihr neues openedition-Nutzerkonto (mot de passe), die Bestätigung des soeben festgelegten Passworts (confirmation), Ihren Nachnamen (nom), Ihren Vornamen (prénom) sowie die Einrichtung / Universität, an die Sie angebunden sind (université – institution de rattachement) gebeten. Außerdem können Sie auswählen, ob die Email in französischer oder englischer Sprache sein soll und in welchem Format (html oder texte) Sie diese erhalten wollen. Sie sind fertig? Gehen Sie auf Inscription au système d’alerte, um die Informationen zu senden.

Accounterstellung 4Sie erhalten nun eine Email von Openedition, die Ihre Angaben noch einmal aufzählt und einen Link zur Kontoaktivierung enthält: Klicken Sie auf den Link (Pour activer votre compte, veuillez cliquer sur ce lien …). Bitte sehen Sie auch im Ordner Spamverdacht nach, sollte sich in Ihrem Posteingang keine Email finden. Ihr Konto ist nun aktiv und Sie können damit beginnen, eine personalisierte Suchmaske anzulegen.

 

2. Email-Abonnement von Blogs

Abonnement 1Um mit dem Abonnement von Blogs zu beginnen, loggen Sie sich auf openedition ein. Dazu können Sie entweder den zweiten Link aus der Ihnen zugesandten Bestätigungsmail nutzen (Lorsque votre compte sera activé …) oder wieder über den Menüpunkt Newsletters and Alerts und  Alerts and Subscriptions – Alert service auf der Startseite von openedition gehen. Auf der angezeigten Seite wählen Sie in der zentralen blauen Menüleiste den Button Se connecter ganz rechts und melden sich mit Ihrer Abonnement 2Email-Adresse und dem von Ihnen ausgewählten Passwort an. Sie sind jetzt im geschützten Bereich, in dem Sie nicht nur Ihre Abonnements und Alarmfunktionen, sondern auch Ihre Nutzerdaten verwalten. Eine erste Information zu den Menüpunkten:
A propos Hier findet sich die Kurzinformation, die eben bereits vor der Eröffnung des Nutzerkontos angezeigt wurde; Nouvelle alerte Hier kann ein neuer Schlagwort-Alarm eingerichtet werden; Nouvel abonnement Dies ist der Button zum Abonnement eines Blogs; Mes alertes et abonnements bietet eine Übersicht über bereits angelegte Alarme und Abonnements; Mon compte dient zur Verwaltung der Nutzerdaten und Me déconnecter ist der Link zum Ausloggen.

Abonnement_3Am Beispiel des Pophistory-Blogs wird nun ein einfaches Blog-Abonnement illustriert. In der zentralen blauen Menüleiste klicken Sie dazu auf Nouvel abonnement, wählen Sie bei Plateforme de publication Hypotheses.org aus. Nun wird eine alphabetischeListe aller Hypotheses-Blogs geladen. Wählen Sie Pophistory aus und legen Sie unter Période noch das Intervall fest: täglich (quotidien), wöchentlich (hebdomadaire) oder monatlich (mensuel). Schließlich wählen Sie noch die Anzahl der angezeigten Ergebnisse in einer Email (Résultats max. par notification). Klicken Sie auf Enregistrer en tant qu’abonnement, um Ihre Einstellungen zu speichern und das Abonnement zu aktivieren.

3. Einrichten eines Schlagwort-Alarms

Abonnement 4Auch die Nutzung des Schlagwort-Alarms soll an einem Beispiel demonstriert werden. Gehen Sie auf  Nouvel abonnement in der zentralen blauen Menüleiste und geben Sie ein Schlagwort ein, im Beispiel haben wir Alexandre Dumas gewählt. Rechts neben der Schlagworteingabe können Sie noch auswählen, ob alle Felder (tous les champs) oder nur Überschriften (Titre), Autorenangaben (Auteur), Zusammenfassungen (Résumé), ganze Texte (Texte), Anmerkungen (Notes), Anhänge Abonnement 5(Annexes) oder Bibliographien (Bibliographie) durchsucht werden sollen. Klicken Sie dann auf den Link Créer une alerte associée à cette recherche, um Ihren Suchvorgang zu einer Alarmfunktion auszubauen. Jetzt können Sie Ihrer Suche einen Titel geben und – analog zu den Blogabonnements – das Zeitintervall und die Ergebnisse pro Email festlegen. Um die Alarmfunktion zu aktivieren, klicken Sie auf Enregistrer cette alerte.

Diese Anleitung können Sie hier auch im pdf-Format herunterladen.

_______

Bild: …and go (cc) von Martin Fisch, Lizenz CC BY-SA 2.0

Mit Dank an Jan-Hendrik Maier für die Unterstützung beim Erstellen dieses Leitfadens.

 


3 Gedanken zu „Email-Abonnement von Blogs: Bleiben Sie auf dem Laufenden (1)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.